Home
Yogazentrum Akazienhof
Vision


Vision

Yoga im Westen

Was ist neu?

Wo wir sind

Kontakt

Studios

Raumvermietung

Links


© 2017 Stand: 08.09.2017
Yogazentrum Akazienhof
Akazienstr. 27
10823 Berlin
T. 030. 2191 8321
info@yogazentrum -akazienhof.de

Als Psychologin suchte ich im Anschluss an mein Studium nach einer Methode, den Körper als Erfahrungswelt in das Verstehen und Verändern psychischer Prozesse gleichwertig einzubeziehen.

Meine Überzeugung ist, dass sich gefühlsmäßig intensive Erfahrungen von klein auf im Körper abbilden, bestimmte Körperbereiche stärken und andere wiederum schwächen oder auch deformieren. Diese frühen Prägungen haben dauerhaften Einfluss auf unsere körperliche Entwicklung, zu denen sich im Laufe unseres Lebens noch weitere Beeinträchtigungen gesellen können. Meist bleiben diese eher subtilen Veränderungen unbemerkt, bis sich durch Unbehagen oder Schmerzen ein Problem ins Bewusstsein schiebt. Beginnen wir an einer solchen Stelle aufzuwachen und dem Problem nachzugehen, können wir einen langen und spannenden Prozess beginnen, bei dem uns unsere Begrenzungen sowie Möglichkeiten deutlicher und bewusster werden.

B.K.S. Iyengar prägte den Satz: "Der Schmerz ist dein Meister", der von vielen als tendenziell peinigend empfunden wird. Betrachtet man ihn auf dem Hintergrund des zuvor Gesagten, wird aber sein tieferer Sinn sofort klar. Der Schmerz weist uns auf die Bereiche unseres Wesens hin, die so weit in ein Ungleichgewicht geraten sind, dass sie uns nun durch Schmerz auf ihren Zustand und die Notwendigkeit der Veränderung hinweisen müssen.

Yoga bietet nach meiner Erfahrung einen ausgezeichneten Rahmen, sich mit dem eigenen Körper vertrauter zu machen und seine Eigenheiten kennen zu lernen. Die verschiedenen Übungen erreichen jeden Körperteil und ermöglichen uns Wahrnehmungen, die unserem Erleben im allgemeinen nicht zugänglich sind. So bekommen wir die Chance, uns quasi zu reorganisieren und dem Körper zu einem neuen Gleichgewicht zu verhelfen und - wenn wir wollen - auch emotionale Verknüpfungen zu entdecken.

Diese Chance zum inneren Wachstum im weitesten Sinne bildet für mich die Essenz des Yoga. Auf welchem Level man auch immer diesen Prozess beginnt und mit welchem Einsatz man ihn verfolgt - es scheint mir eines der lohnendsten Ziele im Leben, mit sich selbst in positivem und lebendigem Kontakt zu stehen.

Mit über 25 Jahren Erfahrung als Yogalehrerin möchte ich mit dem Yogazentrum Akazienhof interessierten Menschen einen Ort bieten, sich mit Hilfe des Yoga und an der Seite engagierter LehrerInnen auf diese Reise einzulassen. Das Tempo und die Intensität bleibt jedem selbst überlassen. Einmal erlernt, kann man mit Yoga als Wegbegleiter ein Leben lang das eigene Wachstum und die Gesundheit fördern.




 


Yogazentrum
LehrerInnen
Yogaklassen
Yogakurse
deutsch
English
Yogazentrum Lehrerinnen Yogaklassen Yogakurse deutsch English